PFLEGE/TRIMMEN



Der Cairn Terrier sollte zwei- bis dreimal im Jahr von Hand getrimmt werden. Das abgestorbene Haar wird mit Daumen und Zeigefinger herausgezupft. Dieser Vorgang ist für den Hund völlig schmerzfrei, da das reife Haar lose im Haarkanal sitzt.

Niemals sollte der Cairn Terrier mit der Schere geschnitten werden oder gar mit der Maschine geschoren werden.

Sein wetterfestes, schmutzabweisendes Haarkleid würde dadurch zerstört werden.

Das Handtrimmen ist mit etwas Übung leicht zu erlernen.


Weitere Informationen zum Handtrimming, erhalten Sie von mir persönlich.